All posts filed under: Fotos

Landlust

Leave a comment
Fotos

Hallo meine lieben Enkelkinder, Uns Menschen, die wir in der Großstadt leben, plagt häufig die so genannte Landlust. Dabei vergessen wir vollkommen, wie wir mit vierzehn Jahren an der Bushaltestelle herumgelungert haben und uns gegenseitig davon erzählten, wie wir das Kaff, indem wir aufgewachsen sind, eines Tages verlassen werden. Auch die Nächte, die wir auf Großstadtbahnhöfen verbracht haben, weil wir den letzten Zug nach Hause um fünf Minuten verpasst haben, spielen keine Rolle mehr. Stattdessen […]

Baustopp

Leave a comment
Fotos

Hallo meine lieben Enkelkinder, Dieser Tage wird viel gebaut in Indonesien. Fast im Wochentakt entstehen neue Baustellen. Manchmal frage ich mich, ob es überhaupt genug Interessenten für die vielen Villen, Apartments und Bürotürme gibt. Klar, Indonesiens Bevölkerung ist locker dreimal so groß wie die Deutsche und im Gegensatz zu vielen Ländern Europas steigt der Lebensstandart hier von Generation zu Generation noch an. Doch die Wahrheit ist, dass viele Häuser leer stehen und Betreiber von Apartments […]

Streetlife

Leave a comment
Fotos

Hallo meine lieben Enkelkinder, zu erst möchte ich mich bei euch für dieses wirklich schlechte Foto entschuldigen. Ich habe weder in den Sucher geschaut noch mir über irgendwelche Einstellungen Gedanken gemacht. Mir geht es bei diesem Foto eher darum euch dieses lustige Gefährt zu zeigen, welches mir da mitten in der Nacht an einer Ampelkreuzung begegnet ist. Denn in einer hypothetischen Zukunft, in der ihr das hier (hoffentlich) lesen werdet, wird es so etwas, wahrscheinlich […]

Dort wo Gott wohnt

Leave a comment
Fotos

Hallo meine lieben Enkelkinder, kennt ihr das auch: Ihr kommt mach einer durchzechten Nacht nach Hause und der Imam hat bereits zum Gebet gerufen? Wie, kennt ihr nicht? Dann lebt ihr wahrscheinlich in Deutschland und ich muss euch jetzt einiges erklären. 1. Die meisten Rufe zum Gebet kommen in Wirklichkeit vom Band. 2. Neben einer Moschee wohnen? Schlechte Idee. Sehr laut und dauernd Falschparker, die dir die Einfahrt zuparken. 3. Moscheen gibt es überall. Vor […]

Zweiradakrobaten

Leave a comment
Fotos

Hallo meine lieben Enkelkinder, Als ich mit Oma in Europa war, haben wir an einer Radtour teilgenommen. Zweihundert Kilometer in wenigen Tagen.  In Deutschland erntet man dafür ein müdes Lächeln. In Indonesien hingegen sind es Staunen bis Misstrauen. Warum radelt man in Europa auch hunderte Kilometer wenn es Autos, Bus und Bahn gibt. Genau anders herum ist es beim Eingangsfoto. Derartige Kunststücke gehören hier gewissermaßen zum Alltag. Trotzdem staunt der Resteuropäer in mir jedes mal […]

Es brennt

Leave a comment
Fotos

Hallo meine lieben Enkelkinder, Manchmal staunt Opa, wie indonesisch er inzwischen geworden ist. Jacke und Handschuhe bei dreißig Grad im Schatten, Reis zu jeder Mahlzeit und ein Fahrstil, der noch schlimmer ist, als während meines Zivildienstes. Doch es gibt auch Momente, in denen mich dieses schöne Land verstört.  Bei der Müllentsorgung zum Beispiel. Ich brauche keine dreihundert Meter zu laufen um zu sehen, wo mein Hausmüll landet: Nämlich auf einer Wiese hinter meiner Siedlung, wo […]

Ramadan

Fotos

Hallo liebe Enkelkinder, Meine Wahlheimat Surabaya wirkt gerade wie ausgestorben. Und das nicht nur in der kleinen abgelegenen Siedlung, in der ich wohne. Selbst die großen Hauptstraßen sind erschreckend leer. Das liegt daran, dass wir gerade den Ramadan hinter uns gebracht haben und dass alle zu ihren Familien aufs Land gefahren sind. Keine fliegenden Händler die hupend durch meine Straße knattern, kein Streetfood und keine Hausfrauentreffen. Opa gefällt das.