Blumen im Dezember

Hallo meine lieben Enkelkinder, Surfende Weihnachtsmänner gehören im Deutschen Fernsehen einfach dazu. Wahrscheinlich weil man sich den Sommer wünscht und es dieses Jahr zu Weihnachten wieder keinen Schnee gab. Doch als jemand, der jetzt bereits das fünfte Jahr in den Tropen verbacht hat, kann ich euch versichern, dass es schnell langweilig wird, wenn es das […]

Opas Garten

Hallo meine lieben Enkelkinder, Vielleicht kennt ihr ja schon meine Liebe für die Gartenarbeit. Wenn nicht, dann heißt das, dass eine über Generationen gepflegte Leidenschaft der Reiseners mit mir ihr abruptes Ende gefunden hat. Schade, aber wie meine Oma mütterlicherseits immer mit preußischer Nüchternheit zu sagen pflegte: “Da kann man nichts machen”. Opa, werdet ihr […]

Bio auf Indonesisch

Hallo meine lieben Enkelkinder, Ich habe ja bereits von der Landflucht in Indonesien berichtet. Viele Menschen, die in die Stadt fliehen, sind Bauern und da es oft an anderen Verdienstmöglichkeiten mangelt, wird die heimische Ziegenzucht kurzerhand mit in die neue Heimat genommen. Natürlich sind die Weiden in der Stadt nicht ganz so grün und so […]

Food-Court Chinatown

Hallo meine lieben Enkelkinder, Manchmal kommt mir meine Wahlheimat Indonesien etwas provinziell vor. Nicht dass in Indonesien zu wenig Menschen leben würden. Aber mir fehlt manchmal das internationale Flair. Indonesien ist nicht gerade bekannt als ein Land in das viele Menschen ziehen (wenn man einmal von den paar verwegenen Westeuropäern und Amerikanern absieht die von […]

Hinter den Fassaden Singapurs

Hallo meine lieben Enkelkinder, Aus der Luft betrachtet mach Singapur richtig was her. Besonders die extravagante Architektur der Marina Bay Wolkenkratzer ist unverwechselbar. Doch wirklich interessant finde ich das alte Singapur – Jene Straßen in denen sich Hintereingang an Hintereingang reiht und sich nie ein Tourist hin verirrt. Enge Gassen in denen man denAngestellten der zahllosen […]

Kleinvieh

Hallo meine lieben Enkelkinder, Seit Opa in Indonesien lebt hat er sein Verhältnis zu Kleintier grundsätzlich überdacht. Aus Abscheu wurde Interesse und so kommt es nicht von ungefähr, dass Opa sich neuerdings in Makrofotografie probiert. Bei Makrofotografie handelt sich um eine Disziplin in der Fotografie, bei der fotografierte Objekte mit einem Mindestmaßstab von 1:1 abgebildet […]